deutschenglishespañolfrançaisitalianoрусский

Die Anforderungen an Kaltarbeitsstahl sind hoch: rund, flach oder vierkantig geformt und lagervorrätig

Kaltarbeitsstahl in diversen Formen auf Lagervorrat

Dies ist begründet durch modernere Produktionsmaschinen zur Optimierung der Fertigungsprozesse, sowie die stetig steigenden Ansprüche an die Qualität der Fertigprodukte. Die Arbeitstemperaturen sind zwar verschieden, liegen in der Regel aber unter 200 °C Oberflächentemperatur. Um die besten Werkstoffeigenschaften und eine lange Lebensdauer zu erzielen, ist die Abstimmung der Legierungselemente beim Kaltarbeitsstahl äußerst wichtig. Durch unterschiedliche Verwendung von Chrom, Molybdän, Vanadium und Wolfram, können die gewünschten Werkstoffeigenschaften mit unterschiedlichen Stählen erreicht werden. Man unterscheidet Kaltarbeitsstähle für Schnitte, schneidende Werkzeuge und Lehren und Kaltarbeitsstähle für Präge- und Kaltschlagmatrizen.

Die in der folgenden Tabelle enthaltenen Stahlsorten nach GOST sind nur zu Ihrer Information, ohne Gewähr.

Lieferprogramm

DIN EN ISO 4957 Lieferform
1.2080 X210Cr12
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
X210Cr12
AFNOR:
Z200C12
BS:
BD 3
UNE:
F.521 (F.5212)
AISI / SAE:
D 3
GOST:
?12
C%:
2,10
Mn%
0,30
Si%:
0,30
Cr%:
12,00
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,70
Werkstoffeigenschften:
Ledeburitischer 12%iger Chromstahl, höchster Verschleißwiderstand gegen abrasiven und adhäsiven Verschleiß durch hohen Volumengehalt harter Chromkarbide im Gefüge, mäßige Zähigkeit, maßänderungsarm, hohe Druckfestigkeit
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Schnitte für Kunststoff und Papier, Schließleisten und hochverschleißfeste Kunststoffformen, Schnittwerkzeuge, Scherenmesser zum Schneiden von Stahlblech bis rund 3 mm Dicke und zum Schneiden von gehärtetem Bandstahl, Räumnadeln, hochbeanspruchte Holzbearbeitungswerkzeuge bei nicht zu hoher Zähigkeitsbeanspruchung, Profilier- und Bördelrollen, Messer für die Drahtstiftenerzeugung, Gewindewalzwerkzeuge, Tiefziehwerkzeuge, Presswerkzeuge für die keramische und pharmazeutische Industrie, Ziehkonen für Drahtzug, Fließpresswerkzeuge und Führungsleisten, Sandstrahldüsen.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
800 - 840
- Haerten
930 - 980
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2083 X40Cr14
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
X40Cr14
AFNOR:
Z40C14
BS:
-
UNE:
F.5263
AISI / SAE:
420
GOST:
40X13
C%:
0,40
Mn%
< 1,00
Si%:
< 1,00
Cr%:
13,50
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,80
Werkstoffeigenschften:
Werkzeugstahl mit hohem gelösten Cr-Gehalt in der Matrix, verzugsarm, hohe Härteannahme, durchhärtbar, hohe Verschleißfestigkeit, gute Zerspanbarkeit, gute Polierbarkeit
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Korrosion- und säurebeanspruchte Einsätze in der Kunststoffindustrie, Formen- und Presswerkzeuge
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
760 - 800
- Haerten
1000 - 1050
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2083 ESU X40Cr14
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
X40Cr14
AFNOR:
Z40C14
BS:
-
UNE:
F.5263
AISI / SAE:
420
GOST:
40X13
C%:
0,40
Mn%
< 1,00
Si%:
< 1,00
Cr%:
13,50
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,80
Werkstoffeigenschften:
Werkzeugstahl mit hohem gelösten Cr-Gehalt in der Matrix, verzugsarm, hohe Härteannahme, durchhärtbar, hohe Verschleißfestigkeit, gute Zerspanbarkeit, sehr gute Polierbarkeit
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Korrosion- und säurebeanspruchte Einsätze in der Kunststoffindustrie, Formen- und Presswerkzeuge
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
760 - 800
- Haerten
1000 - 1050
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2085 -
Variante:
vergütet
EN ISO 4957:
-
AFNOR:
Z35CD17+S
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
420 FM
GOST:
-
C%:
0,33
Mn%
< 1,40
Si%:
< 1,00
Cr%:
16,00
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,70
Werkstoffeigenschften:
Vergüteter korrosionsbeständiger Formrahmenstahl. Verbesserte Zerspanbarkeit gegenüber 1.2316.
Lieferzustand:
vergütet
Verwendungszweck:
Formrahmen, Aufbauteile, Kunststoffformen
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
850 - 880
- Haerten
1000 - 1050
- Anlassen
-
1.2311+QT -
Variante:
vergütet
EN ISO 4957:
-
AFNOR:
35CMD7
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
P 20
GOST:
40????
C%:
0,40
Mn%
1,45
Si%:
0,30
Cr%:
1,95
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,85
Werkstoffeigenschften:
Vergüteter Kunststoffformenstahl. Gute Zerspanbarkeit, narbungsgeeignet, hohe Durchvergütung. Wird oftmals nicht weiter wärmebehandelt, somit diesbezüglich keine Formveränderungen.
Lieferzustand:
vergütet
Verwendungszweck:
Kunststoffformen, Formrahmen für Kunststoff- und Druckgießformen, Rezipientenmäntel.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
710 - 740
- Haerten
830 - 880
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2312+QT -
Variante:
vergütet
EN ISO 4957:
-
AFNOR:
40CMD8S
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
P 20+S
GOST:
40????+S
C%:
0,40
Mn%
1,50
Si%:
0,40
Cr%:
1,90
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,85
Werkstoffeigenschften:
Vergüteter Kunststoffformenstahl. Sehr gute Zerspanbarkeit, narbungs-geeignet, hohe Durchvergütung. Wird oftmals nicht weiter wärmebehandelt, somit diesbezüglich keine Formveränderungen.
Lieferzustand:
vergütet
Verwendungszweck:
Kunststoffformen, Formrahmen für Kunststoff- und Druckgießformen, Rezipientenmäntel.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
710 - 740
- Haerten
830 - 880
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2316+QT X38CrMo16
Variante:
vergütet
EN ISO 4957:
X38CrMo16
AFNOR:
Z35CD17
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
-
GOST:
4?16?
C%:
0,37
Mn%
< 1,50
Si%:
< 1,00
Cr%:
16,00
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,7
Werkstoffeigenschften:
Vergüteter, korrosionsbeständiger martensitischer Stahl mit erhöhtem Chromgehalt, mit guter Polierbarkeit, Warmfestigkeit und Verschleißfestig-keit
Lieferzustand:
vergütet
Verwendungszweck:
Werkzeuge bzw. Formen zur Verarbeitung korrodierend wirkender Kunststoffen, Nahrungsmittelindustrie
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
760 - 820
- Haerten
1000 - 1050
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2360 mod. -
Variante:
globular geglüht
EN ISO 4957:
-
AFNOR:
-
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
-
GOST:
-
C%:
0,52
Mn%
0,45
Si%:
0,95
Cr%:
8,20
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,75
Werkstoffeigenschften:
1.2360 mod. ist ein 8% - iger Kaltarbeitsstahl, der seinen hohen Verschleißwiderstand durch eine ausgewogene Abstimmung der Legierungselemente erhält. Der reduzierte V-Gehalt (ca. 0,5 %) verbindet ausreichend hohe Härtbarkeit mit hoher Zähigkeit. (auch bei Betriebstemperaturen unter RT).
Lieferzustand:
globular geglüht
Verwendungszweck:
Einsatz für Holzhackmesser (Chipper-Knife), Schnitt-, Stanz-, Präge- und Schneidwerkzeuge, Knüppelwarmscheren, Walzgutscheren, Schermesser für Bleche bis 15 mm Dicke, Industriemesser, Holzzerspanungsmesser, Furniermesser. Messerhalter, Messereinsätze, Armierungen mit hoher Härte bei gleichzeitig hohen Zähigkeitsanforderungen sowie kompliziert geformten Kaltfließpresswerkzeugen in großen Abmessungen.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
830 - 860
- Haerten
1030 - 1070
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2363 X100CrMoV5
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
X100CrMoV5
AFNOR:
Z100CDV5
BS:
BA 2
UNE:
F.536 (F.5227)
AISI / SAE:
A 2
GOST:
95?5??
C%:
1,00
Mn%
0,60
Si%:
0,30
Cr%:
5,20
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,70
Werkstoffeigenschften:
Lufthärtbarer Kaltarbeitsstahl (ca. 1% Kohlenstoff) mit hoher Aufhärtbarkeit, sehr guter Durchhärtbarkeit, hohem Verschleißwiderstand und hoher Druckfestigkeit. Maßänderungsarm bei der Wärmebehandlung sowie gut reparaturschweißbar. Durch einen reduzierten Chromgehalt (ca. 5% Chrom) besitzt 1.2363 gegenüber den Ledeburiten 1.2379, 1.2436, 1.2080 eine verbesserte Zähigkeit (geringere Ausprägung harter Carbide).
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Scherenmesser, Stempel, Schnitt-, Stanz- und Biegewerkzeuge, Formrollen, Kaltpilgerdorne, Formen für die Kunststoffverarbeitung, Prägewerkzeuge
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
800 - 840
- Haerten
930 - 980
- Anlassen
s. Anlassschaubild 2 Kurven
1.2379 X153CrMoV12
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
X153CrMoV12
AFNOR:
Z160CDV12
BS:
BD 2
UNE:
F.520.A
AISI / SAE:
D 2
GOST:
?12??
C%:
1,55
Mn%
0,40
Si%:
0,30
Cr%:
12,00
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,70
Werkstoffeigenschften:
Ledeburitischer, sekundärhärtbarer Kaltarbeitsstahl (12% Chrom) mit guter Maßhaltig- und Zähigkeit. Sehr hoher Widerstand gegen abrasiven und adhäsiven Verschleiß durch hohen Volumengehalt harter Karbide im Gefüge. Beste Schneidhaltigkeit und Anlassbeständigkeit, nitrierbar nach Sonderwärmebehandlung.
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Allgemein: Verwendungszweck ähnlich wie Stähle 1.2436 und 1.2080 bei höherer Zähigkeitsbeanspruchung. Maßbeständiger Hochleistungsschnittstahl, bruchempfindliche Schnitte, Schnitt- und Stanzwerkzeuge (Blechdicken bis 6 mm), Gewindewalzwerkzeuge, hochbeanspruchte Holzbearbeitungswerkzeuge, Kaltpilgerdorne, Kreisscherenmesser, Feinschneidwerkzeuge, Tiefziehwerkzeuge, Metallsägen, Schlagsäume, Biegestanzen, Kaltscherenmesser, Abgratmatrizen, , Einsenkpfaffen, Fließpresswerkzeuge. Schließleisten und Kunststoffformen mit hohem Verschleißwiderstand.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
800 - 850
- Haerten
1000 - 1040 1050 - 1080
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2436 X210CrW12
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
X210CrW12
AFNOR:
Z210CW12-01
BS:
-
UNE:
F.5213
AISI / SAE:
-
GOST:
?12?
C%:
2,10
Mn%
0,40
Si%:
0,30
Cr%:
12,00
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,70
Werkstoffeigenschften:
Ledeburitischer 12 %-iger Cr-Stahl, höchste Verschleißhärte und Schneidhaltigkeit (hoher Volumengehalt harter Karbide). Hohe Härteannahme und verbesserte Härtbarkeit gegenüber 1.2080, maßänderungsarm, aber nur mäßige Zähigkeit.
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Hochbeanspruchte Schnittwerkzeuge, Scherenmesser zum Schneiden von Stahlblech bis 3 mm Dicke und zum Schneiden von gehärtetem Bandstahl, sowie für Papier und Kunststoff. Hochbeanspruchte Holzbearbeitungswerkzeuge bei nicht zu hoher Zähigkeitsbeanspruchung, Profilier- und Bördelrollen, Messer für die Drahtstiftenerzeugung, Gewindewalzwerkzeuge, Tiefziehwerkzeuge, Presswerkzeuge für die keramische und pharmazeutische Industrie, Ziehkonen für Drahtzug, Fließpresswerkzeuge und Führungsleisten, Sandstrahldüsen.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
800 - 840
- Haerten
950 - 980
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2510 -
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
-
AFNOR:
90MWCV5
BS:
BO 0;BO 1
UNE:
F.522.A (F.5220)
AISI / SAE:
O 1
GOST:
95????
C%:
0,95
Mn%
1,10
Si%:
0,25
Cr%:
0,60
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,85
Werkstoffeigenschften:
Mittellegierter, ölhärtender Kaltarbeitsstahl mit guter Zähig- und Härtbarkeit sowie hohem Verschleißwiderstand. Maßbeständig bei der Wärmebehandlung
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Schneid- und Stanzwerkzeuge, Messwerkzeuge, Bohrer, Reibahlen, Kaliber, Scherenmesser, Gewindeschneidwerkzeuge, Führungsleisten
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
740 - 770
- Haerten
780 - 820
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2767 45NiCrMo16
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
45NiCrMo16
AFNOR:
45NCD16
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
-
GOST:
40?2?2??
C%:
0,45
Mn%
0,40
Si%:
0,25
Cr%:
1,40
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,85
Werkstoffeigenschften:
Sehr zäher, nickellegierter Kaltarbeitsstahl, sehr gute Durchhärtbarkeit und Zähigkeit. Gut polier-, ätz- und erodierbar.
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Kunststoffformen, Höchstbeanspruchte Massivpräge-, Umform- und Biegewerkzeuge höchster Zähigkeit, Werkzeuge für schwere Kaltverformung, höchstbeanspruchte Besteckstanzen, Bijouteriegesenke, Einsenkpfaffen, Scherenmesser für dickstes Schneidgut. Kalteinsenkwerkzeuge
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
610 - 650
- Haerten
840 - 870
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2767 ESU 45NiCrMo16
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
45NiCrMo16
AFNOR:
45NCD16
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
-
GOST:
40?2?2??
C%:
0,45
Mn%
0,40
Si%:
0,25
Cr%:
1,40
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,85
Werkstoffeigenschften:
Sehr zäher, nickellegierter Kaltarbeitsstahl, sehr gute Durchhärtbarkeit und Zähigkeit. Sehr gute polier-, ätz- und erodierbar.
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Kunststoffformen, Höchstbeanspruchte Massivpräge-, Umform- und Biegewerkzeuge höchster Zähigkeit, Werkzeuge für schwere Kaltverformung, höchstbeanspruchte Besteckstanzen, Bijouteriegesenke, Einsenkpfaffen, Scherenmesser für dickstes Schneidgut. Kalteinsenkwerkzeuge
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
610 - 650
- Haerten
840 - 870
- Anlassen
s. Anlassschaubild
1.2842 90MnCrV8
Variante:
weichgeglüht
EN ISO 4957:
90MnCrV8
AFNOR:
90MV8
BS:
BO 2
UNE:
F.5229
AISI / SAE:
O 2
GOST:
9?2?
C%:
0,90
Mn%
2,00
Si%:
0,30
Cr%:
0,40
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,85
Werkstoffeigenschften:
Leichtlegierter, ölhärtender Kaltarbeitsstahl mit hoher Härtbarkeit und guter Zähig- und Schneidhaltigkeit. Maßbeständig bei der Wärmebehandlung
Lieferzustand:
weichgeglüht
Verwendungszweck:
Universell verwendbarer Werkzeugstahl, Schneid-, Stanz- und Tiefziehwerkzeuge bis 6 mm Blechdicke, Messwerkzeuge, Bohrer, Reibahlen, Kaliber, Scherenmesser, Gewindeschneidwerkzeuge, Führungsleisten, Maschinenmesser für die Metall-, Holz- und Papierindustrie, Kunststoff-formen.
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
680 - 720
- Haerten
790 - 820
- Anlassen
s. Anlassschaubild
OBK8 -
Variante:
globular geglüht
EN ISO 4957:
-
AFNOR:
-
BS:
-
UNE:
-
AISI / SAE:
-
GOST:
-
C%:
1,10
Mn%
0,40
Si%:
0,95
Cr%:
8,30
S%:
-
P%:
-
spez. Gewicht:
7,68
Werkstoffeigenschften:
Sekundärhärtender Kaltarbeitsstahl mit sehr hoher Zähigkeit, guter Druck-festigkeit und hohem Verschleißwiderstand. Vorteile des OBK8 gegenüber ledeburitischen 12%-igen Chrom-Stählen sind eine gleichbleibend gute Karbidverteilung auch bei größeren Abmessungen und ein homogenes Gefüge über den gesamten Querschnitt und Stablänge. Dadurch eine bessere Bearbeitbarkeit und Maßbeständigkeit.
Lieferzustand:
globular geglüht
Verwendungszweck:
Gleicher Verwendungsbereich wie bei 1.2379, aber mit höheren Anforderungen an die Zähigkeit. Gewindewalzrollen und- backen, Kaltfließpresswerkzeuge, Schneid- und Stanzwerkzeuge, Kaltpilgerdorne, Kreisscherenmesser, Holzbearbeitungswerkzeuge
Wärmebehandlung
- Weichglüehen
800 - 850
- Haerten
1020 - 1080
- Anlassen
s. Anlassschaubild

Downloads

Kaltarbeitsstahl1.2379 flach/vierkant1.2767 flach/vierkant

Rechner

mm
mm
mm
mm
mm
0 kg